erbdrostenhof
volksbank_muenster

Die traditionelle Bühne am Bunten Vogel präsentiert Cover-Größen aus der Region, junge Nachwuchskünstler mit eigenen Songs sowie die legendäre Blues Jam mit Memo Gonzalez und Gastmusikern.

Ein Höhepunkt ist der „Voice of Münsterland Contest“ -präsentiert und ermöglicht von der Vereinigten Volksbank Münster.

memo_gonzalez
3nikoläuse
ohrenpost
undercover
voice-of-msland
SONAR

PROGRAMM AM FREITAG 08.07.2016

16.00 Uhr

SONAR

SONAR

SONAR: Das ist Rock in feinster Auflösung. Die Band aus Münster kreiert eine schweißtreibende Melange aus Rock und Funk, kunstvoll garniert mit elektronischen Klängen. Ihre Musik lädt zum Tanzen, Feiern und manchmal auch zum Träumen ein. Kantige deutsche Texte jenseits der verbreiteten Belanglosigkeit sorgen für ein Paket, das – klinisch nachweisbar – bei allen Altersklassen wirkt.

Bandinfo/Fotos

18.00 Uhr

Ohrenpost

ohrenpost

OHRENPOST – Das ist frischer Deutschpop aus Münster. Die Texte handeln vom Leben, von Träumen und der Liebe. Gegründet im Frühjahr 2014 ist das Trio schon nach kurzer Zeit mit dem aktuellen Programm „Vor uns das Meer“ deutschlandweit unterwegs. Im Dezember 2014 wird das gleichnamige Album in Eigenregie veröffentlicht. Aktuell arbeiten Ohrenpost an dem zweiten Album, vorher spielen sie aber noch auf der Bühne am Erbdrostenhof – das allererste Open-Air-Heimspiel, nicht verpassen!

Bandinfo/Fotos

20.00 Uhr

Die 3 Nikoläuse

3nikoläuse

„Die 3 Nikoläuse“ – Spaß und Musik aus Münster. Seit fast 25 Jahren zaubern sie nun schon Lagerfeuerstimmung in die Herzen ihrer Zuschauer. Augenzwinkernd bewegen sie sich auf dem schmalen Grat zwischen Perfektion und Peinlichkeit und sind stets darum bemüht, den Songs ihr „Nikoläuse-Prädikat“ aufzudrücken. Mit ihrer sehr aufdringlichen Art verwandeln sie jedes Fest in eine Fete. 2003 gelang ihnen mit dem Titel „Promenadenmischung“ ein echter Publikumserfolg, der zuletzt bei der „Grünflächenunterhaltung“ vielstimmig intoniert wurde.

Bandinfo/Fotos

22.00 Uhr

Fred Timm & Der flotte Totte

fredtotte

Liedermaching im Doppelpack!

Hymnische Mitsingrefrains, Sitzpogo und ausgelassene Stimmung allerorten: Fred Timm und der flotte Totte, beide Mitglieder der formidablen „Monsters of Liedermaching“, beweisen auch als Doppelpack, daß die  klassischenWandergitarren enormes Rockpotential besitzen.
Ob’s um Marzipan oder Türen geht, ob sie Cola Korn oder ihre Nachbarn besingen, Humor und Sensivität reichen sich die Hand. Ein Spaß für die ganze Familie. Vier Meter lange Zigaretten und Auflaufformen, Walgesänge und Musikküssen: Das Chaos formiert sich zu erlesenen Melodien, und der Moshpit bebt vor Freude. Oder so ähnlich. Liebe Partypeople: Überzeugen Sie sich selbst.
Das wird eine reizende Ballnacht!

Bandinfo/Fotos

PROGRAMM AM SAMSTAG 09.07.2016

13.30 Uhr

Die Özdemirs

The-Özdemirs

Seit über 20 Jahren ist Erkan Özdemir Europaweit unterwegs mit den Bluescasters um Memo Gonzalez und diversen anderen Formationen und hat dabei schon so ziemlich jeden Club und jedes Festival bespielt. Die jungen Özdemirs sind dadurch schon sehr früh mit der Bluesmusik in Berührung gekommen und haben sich schnell dafür begeistern können.
Über die eher traditionelleren Blues-Stile der 50er und 60er Jahre wie z. B. die der von Freddie King, B.B. King und Albert Collins fanden die beiden jungen Özdemirs auch Zugang zu anderen Richtungen Amerikanischer Roots Musik. Al Green, James Brown, The Meters, Bootsy Collins sind nur einige wenige Namen. Soul, Funk….Ihre Begeisterung wuchs Tag für Tag und ihre spielerischen Fertigkeiten wurden besser und besser und so wurde beschlossen zusammen mit Vater Erkan Özdemir eine Band zu gründen: The Özdemirs!

Bandinfo / Fotos

im Anschluss:

Alegra (von The Voice) & Die Özdemirs

alegra_özdemirs

Eine Stimme, die den Himmel schneidet. Ein Sound, in dem sich Samt an Brokat schmiegt. Ein Groove, der Glückswellen durch das Publikum sendet: Wenn Alegra & The Özdemirs auf der Bühne den Soul nicht einfach nur spielen, sondern geradezu zelebrieren, beginnt der Zauber mit dem ersten Takt – und endet erst, wenn der letzte Ton verklungen ist.
Tatsächlich ist es nicht weniger als Magie, was Alegra Weng (voc), Kenan Özdemir (git), Levent Özdemir (dr) und Erkan Özdemir (b) im Zusammenspiel auf der Bühne entstehen lassen. Inspiriert von Sixties-Soul-Ikonen wie Aretha Franklin, aber auch von Gesangskünstlerinnen wie Joss Stone und Amy Winehouse, sind Alegra & The Özdemirs Teil einer musikalischen Tradition, in deren Mittelpunkt die Kraft der Emotion steht. Soul zielt ab auf Heil, auf Rettung, auf Erlösung. Alegra & The Özdemirs sind Seelenretter. Sie bieten nicht Musik dar, sondern pures Glück in Form gefühlvoller Verse und flirrender Melodien. Satter Groove inklusive.

Bandinfo / Fotos

18.00 Uhr

VOM – Voice of Münsterland Contest mit Ekki

voice-of-msland

Anmelden. Mitmachen. Spaß haben. Leute kennen lernen. Vor Publikum singen. Und vielleicht sogar gewinnen.

Wir suchen das Gesangstalent aus dem Münsterland. Moderation Ekki Kurz von Starlight.

Weitere Infos hier…

20.00 Uhr

Undercover

undercover

ECHT.GUT.FEIERN. Drei Worte, die das Schaffen von Undercover besser nicht zusammenfassen könnten. Dabei ist das Motto Programm. Handgemachte Live-Musik auf höchstem musikalischen Niveau gepaart mit großer Spielfreude sorgen garantiert für eine gelungene Party. Mit einer gesunden Mischung aus aktuellen Hits und Evergreens der Rock- und Popgeschichte haben die fünf Jungs und Frontfrau Nadine Schröder bisher jedes Publikum zum Kochen gebracht.

Bandinfo / Fotos

PROGRAMM AM SONNTAG 10.07.2016

13.30 Uhr

XXL Blues Session mit Memo Gonzales

memo_gonzalez

Memo Gonzalez and the Bluescasters swingen wie eine Hängebrücke im Hurricane , deklariert das britische Musikmagazin Blueprint , während sich das Texas Blues Magazine wundert: Who are these Guys?
Memo Gonzalez & The Bluescasters sind seit 1995 unterwegs mit ihrer schweißtreibenden Mischung aus Blues, Swing und Rock’n’Roll. Das Quartett um den aus Dallas/Tx. stammenden Frontmann zählt zu den meistbeschäftigten Bluesbands Europas. Bei über 1000 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Memo Gonzalez & The Bluescasters eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreissend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Live in the UK“. Das bei Deutschlands renommiertem Label CrossCut Records erschienene neue Album wurde bei einer England-Tournee aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als energiegeladene Live-Band. Memo Gonzalez & The Bluescasters stehen trotz ihres respektvollen Umgangs mit den Ursprüngen des Blues mit beiden Beinen in der Gegenwart. Musik spielt immer heute, erklärt Gonzalez. Wir sind keine Juke Box, sondern möchten dieser Musik unseren eigenen Stempel aufdrücken.

Bandinfo / Fotos

Turkish Airlines
Volksbank Münster
LVM
Stadtwerke Münster
Warsteiner
Stadt Münster
Arla  Kaegarden
Wisag
Das Handwerk
Bundeswehr
FMO
Westfalen
Sparkasse Münsterland Ost
Stroetmann Großmarkt
Karstadt sports
Coca-Cola
Handwerkskammer Münster
Kreishandwerkerschaft Münster
HBZ
GOP Varieté-Theater
Salvus
McDonalds
awm - Abfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Münster
Quix
Meimberg
Kaiserhof
H4 Hotel
Schnitzler
Thomas Pahls
Westfälische Nachrichten
Münster 4 Life
Münstersche Zeitung
Antenne Münster
button_newsfeed-wn_350x100